Verkehrsunfall; PKW in Graben

Verkehrsunfall; PKW in Graben

with Keine Kommentare

Mit der Meldung über einen Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden wir gestern Abend zu einem Einsatz östlich von Eikeloh alarmiert.

Vor Ort angekommen, entspannte sich die Situation: der Fahrer hatte sich bereits eigenständig aus dem Fahrzeug befreien können. Er wurde vom Rettungsdienst betreut und leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der zuerst unklaren Lage waren die Löschzüge aus Bad Westernkotten und Erwitte, der Rettungsdienst sowie die Polizei im Einsatz. Die Kameraden aus Erwitte konnten schnell wieder einrücken, unser Löschzug blieb bis nach der Bergung des PKW durch ein Abschleppunternehmen vor Ort.