Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln #1

Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln #1

with Keine Kommentare

Heute Mittag wurden wir nach Eikeloh alarmiert. Dort waren auf der Kreuzung B1 / Rüthener Straße zwei PKW während des Abbiegevorganges zusammengestoßen.

Insgesamt befanden sich 5 Personen in den beiden Fahrzeugen, alle wurden durch den Rettungsdienst betreut und teilweise in ein Lippstädter Krankenhaus eingeliefert.

Aus beiden PKW liefen Betriebsmittel und Kühlflüssigkeit aus. Wir unterstützten die Polizei bei der Absicherung der Unfallstelle und säuberten die verunreinigte Straße mit Bindemittel.

Nach ca. 1 Stunde wurde die Kreuzung für den fließenden Verkehr wieder freigegeben – für die Aufräumarbeiten war diese zeitweise komplett gesperrt.

Nach der Beseitigung der letzten Trümmerteile konnten wir wieder einrücken und an den Mittagstisch oder Arbeitsplatz zurückkehren.