Rutschige Raps-Spur

Rutschige Raps-Spur

with Keine Kommentare

Am frühen Abend wurden wir, zusammen mit dem Löschzug Erwitte, zum zweiten Einsatz des Tages alarmiert.

Zwischen Eikeloh und Mittelhausen hatte ein landwirtschaftliches Fahrzeug Teile der Raps-Erne verloren. Die kleinen Samenkörner sorgten auf der viel befahrenen Bundesstraße für eine rutschige Fahrbahn.

Nachdem das Gesamtausmaß ermittelt wurde, sicherten wir die Straße bis zum Eintreffen der angeforderten Kehrmaschine. Diese konnte dann die Straße mit mehreren Arbeitsgängen säubern. Während der Reinigungsmaßnahmen sicherten wir mit unserem Löschfahrzeug die Kehrmaschine.

Nach der Säuberung wurde die Straße von der Polizei abgefahren und begutachtet. Mit der Freigabe konnte unser Einsatz nach etwa zwei Stunden beendet werden und wir wieder einrücken.