Kleinerer Flächenbrand

with Keine Kommentare

Am Dienstagnachmittag wurden wir zu einem kleineren Flächenbrand im Süden unseres Ortes alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, fanden wir die Reste einer Strohmiete vor, die in Brand geraten war.

Wir sicherten das Feuer vor einer weiteren Ausbreitung und forderten einen Schlepper mit Frontlader an. Mit dessen Unterstützung wurde das Stroh kontrolliert abgebrannt, im Anschluß flächig verteilt und die verbliebene Glut abgelöscht.

Nach etwa 90 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.