Explosion mit mehreren Verletzen

with Keine Kommentare

Während einer Hochzeitsfeier in der Festhalle Erwitte kam es zu einer Explosion mit mehreren Verletzen und zum Teil verschütteten Menschen …

Diese Situation war die Basis einer Übung der DLRG Ortsgruppe Erwitte. Die im Katastrophenschutz und Rettungsdienst des Kreis Soest integrierte Sanitäts- und Logistikgruppe übte – unterstützt von einer Abordnung unseres Löschzugs – den hoffentlich nicht eintretenden Ernstfall.

Im Laufe der Übung wurde ein Behandlungsplatz für die Schwerverletzten geschaffen, eine Unterbringungsmöglichkeit für die Leicht- und Unverletzten erreichtet und die von der Feuerwehr geretteten Personen erstversorgt und betreut.

Während der Nachbesprechung der Übung würden wir bestens mit Getränken und Essen versorgt; vielen Dank noch einmal dafür und an Helen für die Fotos!