Einsatz am Heiligmittag

Einsatz am Heiligmittag

with Keine Kommentare

Zur Mittagszeit des heutigen Heiligabend wurden wir, zusammen mit dem Löschzug Erwitte, mit dem Stichwort „Motorbrand im PKW“ alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache geriet der Motorraum eines geparkten PKW in Brand. Laut dem Besitzer waren offene Flammen zu sehen; diese konnten vor Eintreffen der Feuerwehr mit eigenen Mitteln gelöscht werden.

Unsere Maßnahmen beschränkten sich auf das Abklemmen der Fahrzeugbatterie (um potentielle Gefahren durch Kurzschluss auszuschließen) sowie einer Nachkontrolle des Motorraumes mittels Wärmebildkamera.

Der Einsatz konnte entsprechend schnell beendet werden und alle Einsatzkräfte wieder zurück nach Hause, um das Weihnachtsfest weiter vorzubereiten.

Wie wünschen allen eine frohe (und vor allem sichere) Weihnachtszeit!