Bundeschützenfest 2016

with Keine Kommentare

Mit viel Lob und Anerkennung für eine gelungene Veranstaltung können alle Beteiligten auf das Bundesschützenfest 2016 zurückblicken! Wir freuen uns sehr, einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben.

Während der kompletten Veranstaltungszeit standen wir mit einem Löschfahrzeug als Brandsicherheitswache auf dem Festplatz in Bereitschaft. Ferner unterstützten wir die DLRG aus Erwitte bei der Verkehrsabsicherung.

Die Einsatzleitung war zusammen mit der Veranstaltungsleitung in unserem Gerätehaus untergebracht. In unserem Schulungsraum wurde dazu ein Funkbereich und eine Stabstelle eingerichtet.

Fast 500 Stunden waren die Mitglieder unseres Löschzugs alleine an den drei Veranstaltungstagen „im Einsatz“ – glücklicherweise ohne dabei einen wirklichen Einsatz gehabt zu haben.

Mit ein paar „Backstage“-Impressionen blicken wir in diesem kurzen Beitrag zurück auf die vergangenen Tage …