Brennender PKW

with Keine Kommentare

Während der Fahrt hatte die Fahrerin eines PKW Brandgeruch im Innenraum wahrgenommen, das Fahrzeug abgestellt, verlassen und uns zur Hilfe gerufen.

Wir waren kurze Zeit später vor Ort. Unter schwerem Atemschutz öffnete ein Trupp die Motorhaube und löschte einen Brand im Motorraum.

Durch das umsichtige Handeln der Fahrerin wurden die drei Insassen – darunter ein Kind – glücklicherweise nicht verletzt.

Nach etwa einer Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen Undank Gerätehaus die Einsatzbereitschaft unseres Löschzuges wieder herstellen.