Brand in einem Gewerbebetrieb

Brand in einem Gewerbebetrieb

with Keine Kommentare

Heute Morgen wurden einige unserer Kameraden mit spezieller Ausbildung für Absturzsicherung zur Unterstützung unserer Erwitte Kameraden bei einer technischen Hilfeleistung in einem Gewerbebetrieb alarmiert. Kurze Zeit darauf wurde der gesamte Löschzug nachalarmiert, um den Brandschutz für eine eventuelle Landung eines Rettungshubschraubers sicher zu stellen.

Im Verlauf des Einsatzes meldeten Mitarbeiter des Unternehmens, dass ein Haufen Betriebsmittel aus ungeklärter Ursache in Brand geraten sei. Umgehend wurde unser Löschfahrzeug zu dieser Einsatzstelle entsandt. Vor Ort drohten weitere, benachbart lagernde Betriebsmittel in Brand zu geraten.

Mittels Löschschaum wurde das Feuer unter Atemschutz abgelöscht. Ein Werksmitarbeiter, selbst Mitglied einer freiwilligen Feuerwehr im Nachbarkreis, unterstützte mit seinem Fachwissen bezüglich des für uns eher ungewohnten Brandguts.

Nachdem die Flammen gelöscht waren, wurde die Brandstelle auf Glutnester kontrolliert. Nach ca. 3 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.