Bereitstellungsraum für die Feuerwehr Lippstadt

Bereitstellungsraum für die Feuerwehr Lippstadt

with Keine Kommentare

Am vergangenen Freitagabend wurden wir, zusammen mit dem Einsatzleitwagen und einem Team aus Erwitte, zur Unterstützung der Feuerwehr Lippstadt alarmiert.

Im Zuge eines ABC-Alarms an der Hochschule (bei Arbeiten in einem Labor hatten zwei Mitarbeiter einen Riss in einer mit dem hochgiftigen Radionuklid Cäsium-137 gefüllten Ampulle festgestellt) sollten wir die Führung eines sogenannten Bereitstellungsraumes übernehmen.

Ein Bereitstellungsraum ist eine Stelle, an der Einsatzkräfte und Einsatzmittel für den unmittelbaren Einsatz oder vorsorglich gesammelt, gegliedert und bereitgestellt werden.

Nachdem jedoch die Kameraden der Lippstädter Wehr sehr schnell sehr schnell unter Kontrolle bringen konnten, war die Bereitstellung weiterer Kräfte nicht mehr notwendig und wir könnten wieder einrücken.